Massagen-und-Wellness
Bei Facebook posten Informationen bei Twitter posten Infos zu Massagen auf Linkedin empfehlen Infos zu Massagen auf Xing empfehlen Infos zu Massagen bei G+ empfehlen  
Impressum Datenschutz 
Informationen suchen

Mit Massagen gegen Cellulite

Mit Massagen gegen die Cellulite

Fast 80 % der Frauen leiden unter Cellulite. Bei der Cellulite handelt es sich um eine Bindegewebsschwäche, Männer sind fast nicht davon betroffen, sie haben eine andere Struktur des Bindegewebes. Da sich die Dellen vor allem in Bereichen mit großen Fettansammlungen befinden gehen viele Frauen davon aus, das vor allem Übergewicht daran schuld ist. Doch so ist es nicht. Es sind nicht nur die übergewichtigen Frauen davon betroffen, auch schlanke Frauen können Cellulite haben. Doch Übergewicht begünstigt die Orangenhaut.
Die Ausprägungen sind unterschiedlich und werden deshalb in drei Kategorien eingeteilt. In der ersten Kategorie sind die Dellen nur bei einem Kneiftest zu sehen, in der zweiten Kategorie sieht man die Dellen im Stehen und bei der dritten Kategorie sind die Dellen auch im Liegen zu sehen. Je nach Ausprägung ist die Verbesserung schwieriger zu erreichen. Sinnvoll ist eine Kombination von abnehmen, Sport und Massagen.

Cellulite-Massagen, Massagegriffe bei Orangenhaut und Übergewicht

Der erste Schritt zur Verbesserung des Hautbildes ist abnehmen und Übergewicht verringern. Das hört sich einfacher an als es getan ist doch die heutigen Diäten haben nichts mehr mit dem Fasten der früheren Diäten zu tun. Mehr Informationen zu einer ausgewogenen Ernährung finden Sie auch auf folgenden Seiten: und bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung e. V. :www.dge.de Und wenn man das Programm noch mit Sport ergänzt kann man nicht nur besser abnehmen sondern auch gleichzeitig die Cellulite bekämpfen.

Ein Mittel gegen Cellulite sind Massagen bei Orangenhaut und Übergewicht.

Ein weiteres effektives Mittel gegen Cellulite sind Massagen. Durch die Massagen wird das Gewebe entwässert und die Durchblutung angeregt. Die Massagen kann man selber zu Hause durchführen oder professionell von einem Masseur durchführen lassen. Durch die gekonnten Massagegriffe sind die Erfolge größer. Die Haut wird straffer und das Hautbild freier von Cellulite. Man kann die Massage noch mit einem speziellen Anti-Cellulite-Öl unterstützen.
Um Erfolg bei der Cellulitebekämpfung zu haben braucht man vor allem Geduld und regelmäßige Anwendungen. Von einer Massage allein hat man keinen Erfolg.



Home: Massage   Top ↑