Massagen-und-Wellness
Bei Facebook posten Informationen bei Twitter posten Infos zu Massagen auf Linkedin empfehlen Infos zu Massagen auf Xing empfehlen Infos zu Massagen bei G+ empfehlen  
Impressum Datenschutz 
Informationen suchen

Massagen und gehbehinderte Menschen

Besondere Massagen für gehbehinderte Menschen.

Massagen sind wohltuend und entspannen die Muskeln. Sich eine Massage zu gönnen, ist ein Luxus, den man sich nicht regelmäßig leisten kann. Gerade wenn die Glieder steif werden, kann man mit Massagen Wunder bewirken und den Gliedmaßen wieder Leben einhauchen.

Gehbehinderte Menschen im Rollstuhl

Gehbehinderte Menschen profitieren in besonderer Weise von Massagen. Durch die immer gleiche Haltung im Rollstuhl verkrampfen sich die Muskeln, sodass  dies dem Wohlbefinden abträglich sein kann. Mit einer gezielten Massage können die verkrampften Muskelpartien und damit der ganze Körper entspannt werden. Das wird das Wohlbefinden bei regelmäßiger Anwendung fördern.

Diese Massagen können vom Arzt verschrieben werden. Auf Antrag erhält man je nach Schwere des Falles eine Überweisung oder man kann die Rechnungen für Massageleistungen im Nachhinein bei der Krankenkasse einreichen. Speziell ausgebildete Physiotherapeuten kümmern sich um behinderte Menschen und wissen genau, wo sie Hand anlegen müssen.

Gehbehinderte Menschen und behindertengerechtes Wohnen mit einem Treppenlift

Dabei werden nicht nur die Beine sondern auch der Rücken massiert, denn auch dieser wird durch das fortwährende Sitzen belastet. Alles, was einen gehbehinderten Menschen sonst noch im alltäglichen Leben entlasten kann, ist willkommen, denn dies ist wichtig für ein allgemeines Wohlbefinden. Deshalb ist es wichtig, dass das Haus an die Bedürfnisse angepasst wird. Natürlich auch, um der Familie den Alltag zu erleichtern. Treppenlifte sind zum Beispiel eine gute Möglichkeit. Somit müssen die Gelenke und Muskeln nicht durch Treppensteigen belastet werden und der ganze Körper ist erholter. Zudem steigert dies die Eigenständigkeit der betroffenen Personen, denn mit einem Lift ist man als gehbehinderter Menschen zumindest zum Bezwingen der Treppen nicht mehr auf Fremdhilfe angewiesen. Das steigert das Selbstbewusstsein und hat dadurch aus positive Auswirkungen auf die körperliche Verfassung.


Im Treppenliftvergleich findet man eine Auflistung verschiedener Modelle, sodass man sich auf die Schnelle einen Überblick über Ausstattung, Preis und Montagemöglichkeiten verschaffen kann. Erschwingliche Treppenlifte gibt es schon ab ein paar hundert Euro zu kaufen. Außerdem besteht die Möglichkeit, gebrauchte Lifte zu erwerben, um die Kosten so gering wie möglich zu halten.

Behindertengerechtes Wohnen

Ein behindertengerecht ausgestattetes Haus in Kombination mit Massagen und anderen Anwendungen kann durchaus  nur Positives bewirken, sei es aus psychischer oder physischer Ebene.



Home: Massage   Top ↑